Herzlich willkommen auf den Internetseiten unserer Ganztagsschule.

Stand: 21.01.2021

 

Für Schülerinnen und Schüler, die täglich in die Schule kommen:
Bitte ab sofort nur noch medizinische Masken verwenden - der Busbetrieb darf Kinder mit selbstgenähten Masken nicht mehr mitnehmen!


Die Regelungen seit dem 11. Januar:

Seit dem 11. Januar findet der Unterricht als Distanzunterricht statt. Davon ausgenommen sind die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie die Hauptschüler der 9. Klassen. Die 10. Klassen werden in täglich wechselnden Gruppen (Gruppe 1 und Gruppe 2) unterrichtet. Die Hauptschülergruppe kommt montags, mittwochs und freitags.

Kontaktstunden für alle Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht (Videochat oder Telefon) finden zu den Uhrzeiten der Klassenleiterstunden (Kl. 5) oder der PS-Stunden statt.

Bei verlangter Rückgabe der bearbeiteten Aufgaben muss die Lösung den Schülernamen, die Klasse, das Fach und das Datum enthalten. Bitte wie gewohnt immer über den aktuellen Stundenplan informieren!


Neu: Das Betriebspraktikum für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen im März muss leider entfallen. Für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen ist ein Praktikum in der Zeit vom 7. bis 18.06. geplant. Die Ausgabe der Unterlagen erfolgt, sobald wieder alle in die Schule kommen können. Hauptschüler der 9. Klassen können ab dem 12. bzw. 19.04. eine Woche für die Berufsorientierung nutzen. Bitte den Klassenlehrer ansprechen.

 

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 6 wird es eine Notbetreuung geben. Die notwendigen Anmeldeformulare sind an dieser Stelle eingestellt.


Bedarf Notbetreuung Eltern, Bedarf Notbetreuung Schüler,

Bedarf Notbetreuung_Personal, Arbeitgeberbescheinigung


Schülerinnen und Schüler, die den GU mit dem Förderschwerpunkt Lernen besuchen, erhalten ihren Lernhefter durch Frau Elze gebracht.


Bitte schicken Sie Ihre Kinder nur symptomfrei in die Schule. Wer Fieber hat oder eine starke Erkältung, sollte zu Hause bleiben, bis die Krankheitsanzeichen abgeklungen sind.

Die Anleitung zeigt die richtige Vorgehensweise.

 

Über das Konzept zur Vorbereitung auf einen möglichen Distanzunterricht wurden die Schülerinnen und Schüler ausführlich informiert.


Wie gegenwärtig so viele Termine muss unser eigentlich für den 15.01. geplanter Tag der offenen Tür auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Wir hoffen sehr, dass wir ihn gemeinsam mit allen Interessierten im Frühjahr begehen können. Wann das genau sein wird, geben wir rechtzeitig bekannt.


Die Informationen auf dieser Seite werden fortlaufend aktualisiert.
Bitte regelmäßig hier nachsehen.


E. Kayser
(Schulleiter)

 

05.02.2021 Neu: Form und Ablauf der Zeugnisausgabe werden zeitnah bekanntgegeben.


26.01.2021 Klassenkonferenzen
                   Klassenstufen 8 (13.45 Uhr) , 10 (14.15 Uhr), 9 (15.15 Uhr),
                   anschließend 15.15 Uhr Kl. 9c

25.01.2021 Klassenkonferenzen
                   Klassenstufen 5 (14.15 Uhr), 7 (14.45 Uhr), 6 (15.15 Uhr)

                            Über den Ablauf informieren die Klassenleiter die Eltern- und
                   Schülervertretung ihrer Klassen.

 

25.01.2021 Klassenstufen 10 und 9 HSA als Präsenzunterricht (siehe Vertretungplan)
                   Klassenstufen 5 - 9 als Distanzunterricht nach A-Woche und Wechsel der
                   Technik- und Hauswirtschaftsgruppen

                   Eine Notbetreuung bei Anspruch (Formular oben) für die Klassenstufen 5/6 ist
                   abgesichert
.

 

 

Wichtige Informationen und Hilfsangebote von Behörden und schulunterstützenden Einrichtungen befinden sich unter dem Reiter Schule.

Tagesaktuelle Informationen über die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Infektionsschutz: www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html




Datenschutzerklärung